INTRO
Übersicht der 10 Reiseziele für Wanderung und Entdeckungsreisen

1. Yao-Gebirge (Jiaoding-Gebirge)

Höhe über dem Meeresspiegel: 4040,5 m, im Winter von Schnee bedeckt, die Landschaft der Hochlandsteppe sieht wie in Tibet aus, das Gebirge ist noch bekannt für zahlreiche Heilkräuter.

Kosten: Fahrtkosten, Unterkunft- und Verpflegungskosten, 2 Tage übernachten;

Hin- und Rückwegstrecke: Hin- und Rückfahrtstrecke beträgt ca. 700 km, Wanderungsstrecke ca. 60 km;

Notwendige Zeit: 4 – 5 Tage

2. Der Hauptgipfel Daguniuzhai-Gipfel des Dahailiangzi-Berges des Wumeng-Gebirges – Dahai-Steppe 

Der Höchste Gipfel des Dahailiangzi-Berges ist 4017,3 m über dem Meeresspiegel. Die Landschaft hier ist sehr herrlich. An hohen Vorsprüngen leben zahlreiche Seglervögel

Kosten: Fahrtkosten, Unterkunft- und Verpflegungskosten beträgen ungefähr 200 RMB, ein Tag übernachten;

Hin- und Rückwegstrecke: Hin- und Rückfahrtstrecke beträgt ca. 360 km, Wanderungsstrecke ca. 36 km;

Notwendige Zeit: 3 und ein halbe Tage – 4 Tage

3. Huo-Gipfel, der Schneegipfel des Gongwang-Gebirges – Hulifang Seengruppe auf dem Hochland und der Schneegipfel

Der erste Giepfel in Yunnan. Im Gebirge stehen viele gefährliche Vorsprünge und Gipfel, wie Hulifang-Gipfel, und herrscht herrliche Landschaft. Alle Gipfel haben eine Höhe über 4000 m über dem Meeresspieel. Am Fuß des Gebirges liegen viele Seen, die auch viele Besucher anziehen.

Kosten: Fahrtkosten, Unterkunft- und Verpflegungskosten beträgen ungefähr 200 RMB, ein Tag übernachten;

Hin- und Rückwegstrecke: Hin- und Rückfahrtstrecke beträgt ca. 460 km, Wanderungsstrecke ca. 38 km;

Notwendige Zeit: 2 Tage

4. Nordgipfel des Gongwang-Gebirges – Mazong-Berg

Der Gipfel gehört zum Gongwang-Gebirge der Wumeng-Gebirgskette, ist der höchste Gipfel in südlichstem China, 4247 m über dem Meeresspiegel. Hier befinden sich weiten Steppen, bunte Azaleen, dunkelgrüne Wälder und weißer Schnee....man kann fast alle Arten von Landschaften hier finden.

Kosten: Fahrtkosten, Unterkunft- und Verpflegungskosten beträgen ungefähr 200 RMB, 2 Tage übernachten;

Hin- und Rückwegstrecke: Hin- und Rückfahrtstrecke beträgt ca. 400 km, Wanderungsstrecke ca. 25 km;

Notwendige Zeit: 4 Tage

5. Ailao-Gebirge überschreiten (Zhelong-Gemeinde des Kreises Xinping – Wenlong-Gemeinde des Kreises Zhenyuan)

Die Wege, wo Pferdkarawanen in Vergangenheit durchgegangen sind, wieder durchgehen, an der Tiansheng-Brücke und Yuke-Fluss übernachten, Jiujia-Dorf mit tausenden Häusern besuchen, alten Teebaum schauen. Regenwälder, Kultur der Yi-Nationalität, alte Dörfe, tausendjährige Teebäume bilden das Weltwunder hier.

Kosten: Fahrtkosten, Unterkunft- und Verpflegungskosten beträgen ungefähr 500 RMB;

Hin- und Rückwegstrecke: Hin- und Rückfahrtstrecke beträgt ca. 972 km, Wanderungsstrecke ca. 50 km;

Notwendige 7 – 8 Tage

6. Beiwawa-Gipfel des Wuliang-Gebirges

Höhe über dem Meeresspiegel: 3199 m, Wuliang-Gebirge gehört zur südlichen Gebirgskette. In einem Volksreim schreibt: „Wenn man die Beiwawa-Gipfel nicht erreicht, bedeutet, dass man nicht in Jingdong ankommt“ Es befindet sich hier Regenwälder, klare Bächer, Wasserhänge, und Kultur der nationalen Minderheiten. In Romanen des Autors, Jin Yong, sind mehrmals darüber beschrieben.

Kosten: 350 RMB;

Hin- und Rückwegstrecke: Hin- und Rückfahrtstrecke beträgt ca. 1048 km, Wanderungsstrecke ca. 40 km;

Notwendige Zeit: 6 Tage

7. Nanzhaigongfang alte Straße des Gaoligong-Gebirges

Ein wichtiger Knotenpunkt der südlichen Seidenstraße, auch ein wichtiger Ort für den Krieg Yunnan gegen Japanern. Natürliche Schatzkammer für Pflanzen, nationales Naturschutzgebiet. Im Roman des bekannten Schriftstellers „Schwert im Wind“ sind hier als „Straßen für mutige Menschen“ beschrieben.

Kosten: Fahrtkosten, Unterkunft- und Verpflegungskosten beträgen ungefähr 700 RMB, 

Hin- und Rückwegstrecke: Hin- und Rückfahrtstrecke beträgt ca. 1500 km, Wanderungsstrecke ca. 70 km;

Notwendige Zeit: 7– 8 Tage

8. Der Hauptgipfel des Diancang-Gebirges – Malong-Gipfel

4122 m über dem Meeresspiegel. Der Gipfel sieht wie Pferd, Drachen in verschiedenen Richtungen aus. Bei Wanderung kann man die Gefahr und Friedlichkeite spüren, wie hin und rück zwischen Paradies und Hölle.  Im Winter wird der Gipfel von Schnee bedeckt, man darf auf keinen Fall steigen und wandern!

Kosten: Fahrtkosten, Unterkunft- und Verpflegungskosten beträgen ungefähr 400 RMB;

Hin[FS:Page]- und Rückwegstrecke: Hin- und Rückfahrtstrecke beträgt ca. 830 km, Wanderungsstrecke ca. 30 km;

Notwendige Zeit: 4 Tage

9. Laojun-Gebirge in Lijiang

4247 m über dem Meeresspiegel. In Legende wird gesagt, dass der Taishanglaojun-Gott hier Alchemietechnik forscht. Auf dem Berg wurde ein Tempel für Taoshanglaojun-Gott gebaut. Und im Gebirge befinden sich zahlreiche Seen, die sogenannte 99 Drachenseen, und im Mai blühen bunte Azaleen überall. Auf dem Berg kann man noch den Yulong-Schneeberg, sogar Gewagebu-Gipfel des Gaoligong-Gebirges sehen.

Kosten: Fahrtkosten, Unterkunft- und Verpflegungskosten beträgen ungefähr 450 RMB;

Hin- und Rückwegstrecke: Hin- und Rückfahrtstrecke beträgt ca. 1040 km, Wanderungsstrecke ca. 45 km;

Notwendige Zeit: 5 – 6 Tage

10. Haba-Schneeberg

Der vierthöchste Berg in Yunnan, ein richtiger Schneeberg, 5396 m über dem Meeresspiegel. Im Haba-Dorf leben 5 verschiedene nationalen Minderheiten. Am Markttag sind die Straßen sehr lebhaft, und voll mit Menschen in verschiedenen bunten Trachten. Das Wetter ändert sich ununterbrochen im Haba-Berg. Der Bergsteiger sollen darauf ganz achten. Daher wird der Berg auch als „geiziger Berg“ genannt.

Kosten: Fahrtkosten, Unterkunft- und Verpflegungskosten beträgen ungefähr 1000 RMBn;

Hin- und Rückwegstrecke: Hin- und Rückfahrtstrecke beträgt ca. 1700 km, Wanderungsstrecke ca. 40 km;

Notwendige Zeit: 7 – 10 Tage

Reisetipps
  • Copyright 2015-2016 Ausschuss fuer Entwicklung des Tourismus Yunnan All Rights Reserved
  • Alle Rechte vorbehalten: Ausschuss fuer Entwicklung des Tourismus Yunnan
  • Websiteverwaltung: Informationszentrum fuer Tourismus Yunnan
  • Technikunterstuetzung: Yunnan Internet fuer Tourismusinformationen GmbH
  • Adresse: Tourismusgebaeude Yunnan, Dianchi-Strasse 678, 650200 Kunming, Yunnan
  • Reisebeschwerde: 0086-96927 0086-0871-64608315
  • Reiseauskunft: 0086-0871-12301
  • Anfrage nach Staatsangelegenheiten: 0086-0871-96128
Links zum Teilen: