INTRO
Jeder Ort in Yunnan hat einen schönen Spitznamen

Yunnan wird als „Süden der farbigen Wolken“, „Heimat des Gebirgs in Wolken“, „Reich der Tiere“, „Reich der Pflanzen“, „Reich der Buntmetalle“ und „Land der Kräuter“ usw. Bezeichnet. Sogar jede Stadt, Bezirk und Kreis in der Provinz hat jeweils einen schönen Kosennamen.

Kunming

Die Stadt Kunming: wird als „Frühlingsstadt“, „Blumenstadt“ bezeichnet

Wuhua-Bezirk: wird als „Bezirk für Kultur“ bezeichnet

Panlong-Bezirk: wird als „Bezirk für Handel“ bezeichnet

Xishan-Bezirk: wird als „Stadt mit halben Gebirg-Wasser-Landschaften und halben Straßen“ bezeichnet

Guandu-Bezirk: wurde als „Der erste Kreis in Yunnan“ bezeichnet

Chenggong-Bezirk: wird als „Der erste Kreis für Blumen in China“ bezeichnet

Dongchuan-Bezirk: wird als „Land des Eisens“ und „Kupferstadt im Süden Chinas“ bezeichnet

Jinning-Bezirk: wird als „Eine der vier Städte für Phosphor der Welt“ bezeichnet und besitzt den ersten Platz von „Sanyang-Phosphorbergbauen in China“

Die Stadt Anning: wird als „Schatzplatz in Tangchuan mit der heißen Quelle Jinfang“ bezeichnet

Der Kreis Fumin: wird als „Schlüssel im Norden von Yunnan“ genannt

Der Kreis Songming: wird als „Getreidespeicher in Mitte Yunnans“, „Land des Festlampiontanzes“ und „Land des Löwen- und Drachentanzes“ bezeichnet

Der Kreis Luquan: wird als „Land Lieder der Yi-Nationalität und Tänze der Miao-Nationalität“ bezeichnet

Der Kreis Xundian: wird als „Knotenpunkt im Nordosten Yunnans“ bezeichnet

Qujing

Die Stadt Qujing: wird als „Schlüssel für Yunnan und Guizhou“ und „Kehlkopf Yunnans“ bezeichnet

Der Kreis Luoping: wird als „Land der Rapsblumen“ bezeichnet

Der Kreis Shizong: wird als „Land des Ringkampfs“ bezeichnet

Der Kreis Luliang: wird als „Perle im Osten Yunnans“ bezeichnet

Der Kreis Fuyuan: wird als „Land der Teufelzungen“ bezeichnet

Der Kreis Huize: wird als „Heimat des Qian-Königes“ und „blendende Perle im Wumeng-Berg“ bezeichnet

Der Kreis Zhanyi: wird als „Knotenpunkt in Yunnan einwärts“ und „Der erste Bezirk in Yunnan einwärts“ bezeichnet

Zhaotong

Die Stadt Zhaotong: wird als „Die zweite Frühlingsstadt“, „kleine Kunming“ und „Schlüssel im Süden Yunnans, Kehlkopf von Westen Sichuans“ bezeichnet

Zhaoyang-Bezirk: wird als „Goldenes Dreieck für Ressourcen“ und „Land der Schwarzhalskraniche in China“ bezeichnet

Der Kreis Ludian: wird als „Dreidimensionales Hochlandsklima“ bezeichnet

Der Kreis Daguan: wird als „Land der Wasserfälle in China“ bezeichnet

Der Kreis Yanjin: wird als „Schlüssel für Yunnan und Sichuan“ und „Perle im Weg zwischen Yunnan und Sichuan“ bezeichnet

Der Kreis Shuifu: wird als „Die erste Kurve des zehntausend km langen Yangtse-Flusses, Tor des farbigen Yunnans“, „Land der heißen Quellen, romantisches Shuifu“ bezeichnet

Der Kreis Qiaojia: wird als „Wasserstadt Kreis“ und „Perle an Yangtse-Fluss, Stadt an Hochlandsee in subtropischer Zone“ bezeichnet

Der Kreis Zhenxiong: wird als „Altstadt Daxiong“ bezeichnet, und früher wurde mit Tengchong gemeinsam als „Goldenes Tengyue, silbernes Zhenxiong“ bezeichnet

Der Kreis Yongshan: wird als „Heimat der Helden“ bezeichnet

Der Kreis Suijiang: wird als „Neue Stadt mit Bambuswald“ bezeichnet

Yuxi

Die Stadt Yuxi: wird als „Getreidespeicher in Mittelyunnan“ und „Heimat der Yunyan-Zigaretten“ bezeichnet

Hongta-Bezirk: wird als „Hauptstadt Pingbo“ bezeichnet

Der Kreis Eshan: wird als „Grenzstadt Yanyi, Hauptstadt Nanbo“ bezeichnet

Tonghai: wird als „Ein glückbringender Ort, wo drei Flüsse in den großen Fluss einfließen“ bezeichnet

Der Kreis Yimen: wird als „Land der Pilze Yimen“ bezeichnet

Der Kreis Huaning: wird als „Land der Quel[FS:Page]len in China“ bezeichnet

Der Kreis Jiangchuan: wird als „Grüne Jade in Mittelyunnan“ und „Wasserland in Hochland“ bezeichnet

Der Kreis Xinping: wird als „Heimat der Dai-Nationalität mit farbigen Trachten“ bezeichnet

Der Kreis Yuanjiang: wird als „Sonnestadt“ und „Natürliches Treibhaus“ bezeichnet

Honghe

Der Bezirk Honghe: hat mehrere schöne Spitznamen wie „Handelshafen“, „Zoulu in Süden Yunnans“ und „Berühmte Stadt für Kultur“, und wird als „Genpool der Kreaturen im Süden Yunnans“ bezeichnet

Der Kreis Honghe: wird als „Heimat der Landsleute im Ausland“ bezeichnet

Die Stadt Gejiu: wird als „Osmiumstadt“ bezeichnet

Die Stadt Mengzi: wird als „Heimat der Brückeübergang-Reisnudeln in China“ und „Land des Granatapfels in China“ bezeichnet

Kaiyuan: wird als „Natürliches Treibhaus“ bezeichnet

Der Kreis Jianshui: wird als „Berühmte Stadt für Kultur“ und „Zoulu in Süden Yunnans“ bezeichnet

Der Kreis Shiping: wird als „Berühmte Stadt für Kultur“, „Land der Mandarinen“, „Land der Myrica“, „Land des Reises und Fischen“, „Land des Toufus“ und „Land der Lieder und Tänze“ bezeichnet

Der Kreis Lyuchun: wird als „Heimat der Hani-Nationalität im Berg“ bezeichnet

Der Kreis Hekou: wird als „Perle im Süden Yunnans“ bezeichnet

Der Kreis Jinping: wird als „Wie hoch die Berge sind, sind so hoch das Wasser und die Terrassenreisfelder“ bezeichnet

Der Kreis Pingbian: wird als „Genpool der Tiere und Pflanzen“ und „Natürlicher Schönheitssalon“ bezeichnet

Die Stadt Mile: wird als „Heimat der Zigaretten, Getreidespeicher im Süden Yunnans, Land des Zuckers und Land der Weintrauben auf Hochland“ bezeichnet

Wenshan

Der Bezirk Wenshan: wird als „Tor im Südosten Yunnans“, „Korridor zwischen Yunnan und Guangxi“ sowie „Großes Reich der Bundmetalle“ bezeichnet

Die Stadt Wenshan: wird als „Land der Sanchi in China“ und „Der Ort, wo Sanchi-Blumen blühen“ bezeichnet

Der Kreis Yanshan: wird als „Korridor zwischen Yunnan und Guangxi“ und „Land der Sanchi in China“  bezeichnet

Qiubei: wird als „Land des Chilis in China“ bezeichnet

Der Kreis Guangnan: wird als „Heiamt der Zhuang-Nationalität Guangnan“, „Land von Dendrobium nobile in China“ und „Land von Kung-Fu Chinas“ bezeichnet

Der Kreis Funing: wird als „Östliches Tor Yunnans“ und „Land des Sternanises in China“ bezeichnet

Der Kreis Malipo: wird als „Schatzort im Süden“, „Wichtige Grenzgemeinde“ und „Stadt der Smaragde“ bezeichnet

Der Kreis Maguan: wird als „Kreis zehntausender Pferde“ und „Kreis der Volkskunst in China“ bezeichnet

Der Kreis Xichou: wird als „Heimat von Haugaimu“ und „Wo man die Sonne wiederfindet“ bezeichnet

Xishuangbanna

Der Bezirk Xishuangbanna: wird als „Smaragd an der Krone der Pflanzen“ und „Reich der Pflanzen“ sowie „Land der Pfaue“ und „Reich der Tiere“ bezeichnet

Die Stadt Jinghong: wird als „Reich der Tiere und Pflanzen“, „Schatzlager der Pflanzen“ und „Museum für Wlad“ bezeichnet

Der Kreis Menghai: wird als „Der erste Kreis für Pu’er-Tee“ bezeichnet

Der Kreis Mengla: wird als „Ein blendender Smaragd am nördlichen Wendekreis“ und „Richtige Frühlingsstadt, wo man sehr bequem lebt“ bezeichnet

Pu'er

Die Stadt Pu‘er: wird als „Perle im grünen Meer“, „Natürliche Sauerstoffbar“, „Ökologisches Pu‘er“ und „Paradies der Welt, Welt der Paradiese“ sowie „Heimat des Tees der Welt“ und „Land des Kaffees in China“ bezeichnet

Simao-Bezirk: wird als „Kai der Landroute in Südostasien“ und „Silbernes Simao“ bezeichnet

Der Kreis Ning‘er: wird als „Heimat des Pu’er-Tees“ bezeichnet

Der Kreis Lancang: wird als „Heimat der Lagu-Nationalität im Berg, Schatzort an Landesgrenze“ bezeichnet

Der Kreis Ximeng: wird als „Natürliche Sauerstoffbar“, „Lebendes Fosil der Entwicklung der menschlichen Gesellschaft“ und „Die erste ökologische Stadt in China“ bezeichnet

Der Kreis Menglian: wird als „Smar[FS:Page]agd an Landesgrenze“ und „Heimat der Drachenblutbäume“ bezeichnet

Der Kreis Jingdong: wird als „Natürliche grüne Schatzkammer“ und „Genpool der Rassen“ bezeichnet und als „Getreide- und Fleischspeicher für Pu‘er“ und „Land der Drosseln“ genannt

Der Kreis Jinggu: wird als „Schatzort in Wuliang, Spurenort von Buddha“ und „Perle im Wald, Quelle des Tees, Heimat der Elefantfußtrommel, Land der Mangos“ bezeichnet

Der Kreis Zhenyuan: wird als „Heimat der wilden Teebäume“ bezeichnet

Der Kreis Jiangcheng: wird als „Drei Länder im Blick“ bezeichnet

Der Kreis Mojiang: wird als „Heimat der Hani-Nationalität, Stadt des Wendekreises, Land der Zwillinge“, „Wo die Sonne sich umwendet“, „Heimat des schwarzen Reises“ bezeichnet

Lincang

Die Stadt Lincang: wird als „Südliche Seidenstraße“, „Alte Straße für Seiden und Tee im Südwesten“, „Warmbleibende Stadt in Asien“, „Heimat der Wa-Nationalität der Welt“, „Land des Dian Schwarzen Tees“ und „Land der Walnüsse“ bezeichnet

Linxiang-Bezirk: wird als „Frühlingsbleibende Stadt“, „Kühle Stadt“ bezeichnet

Der Kreis Yun: wird als „Perle an Cangjiang-Fluss“ bezeichnet

Der Kreis Fengqing: wird als „Heimat des Dian Schwarzen Tees“ bezeichnet

Der Kreis Cangyuan: heißt auch Gebirgsgegend der Wa-Nationalität und als „Heimat des Kalebasseköniges“, „Land der Felsenmalereien“, „Reich der Tiere und Pflanzen“, „Land der Lieder und Tänze der Wa-Nationalität“ und „Heimat der Wa-Nationalität der ganzen Welt“ bezeichnet

Der Kreis Shuangjiang: ist Eigenheim des Tees mit großen Blättern von Mengku, wird als „Perle am nördlichen Wendekreis“ bezeichnet

Der Kreis Yongde: wird als „Land der Mangos“ bezeichnet

Der Kreis Linkang: wird als „Der erste Kreis an der Landesgrenze“ bezeichnet

Baoshan

Die Stadt Baoshan: wird als „Orchideestadt“ und „Berühmte Stadt für Kultur im Westen Yunnans“ bezeichnet

Longyang-Bezirk: wird als „Getreidespeicher im Westen Yunnans“ bezeichnet

Die Stadt Tengchong: wird als „Die erste Stadt an der Grenze“ und „Die erste Stadt für Jade in China“ bezeichnet

Der Kreis Jinning: wird als „Idyllische Stadt mit tausendjährigen Teefeldern“ bezeichnet

Der Kreis Shidian: wird als „Goldene Bulang“ bezeichnet

Der Kreis Longling: wird als „Kai an Land im Westen Yunnans“ bezeichnet

Dehong 

Der Bezirk Dehong: wird als „Land der Pfaue“, „Land von Hulusi“, „Heimat von Munao Zongge“ bezeichnet

Die Stadt Mangshi: wird als „Land der Pfaue“, „Stadt für Tagesanbruch“ bezeichnet, und ist die Heimat des „Zhefang-Reises“, der in alter Zeit als Tributgabe dem Kaiser angeboten wurde

Die Stadt Ruili: wird als „Natürlicher Waldpark“ und „Reich der Tiere und Pflanzen“ bezeichnet

Der Kreis Longchuan: wird als „Heimat von Munao Zongge in China“ bezeichnet

Der Kreis Lianghe: wird als „Land von Hulusi“ bezeichnet

Der Kreis Yingjiang: wird als „Land der Nüsse in China“ bezeichnet

Nujiang 

Der Bezirk Nujiang: wird als „Genpool der Kreaturen“, „Riesige Schlucht im Osten“ bezeichnet

Die Stadt Lushui: wird als „Heimat von Baishi“ bezeichnet

Der Kreis Fugong: wird als „Heimat des Steinmondes, Glücksort, wo Menschen und Götter zusammenleben“ und „Meer der Lieder, Welt der Tänze“ bezeichnet

Der Kreis Lanping: wird als „Tor für drei Flüsse“ bezeichnet

Der Kreis Gongshan: wird als „Perle an drei Flüssen“ und „Genpool der Rassen“ bezeichnet

Shangri-La

Der Bezirk Diqing: wird als „Shangri-La“, „Meer der Blumen und Welt der Lieder und Tänze“ bezeichnet, als „Wer sprechen kann, kann singen, wer laufen kann, kann tanzen“ betrachtet, und als „Reich der Tiere und Pflanzen“ und „Natürlicher Garten auf dem hohen Berg“ bezeichnet

Die Stadt Shangri-La: wird als „Der nächste Ort zum Paradies“ genannt

Der Kreis Deqin: wird als „Heimat von Xianzi“, „Land der Lieder und Tänze“ und „Kleines Shangri-La“ bezeichnet

Der Kreis Weixi: wird als „Land der Orchideen“, „Land der medi[FS:Page]zinischen Kräuter“, „Natürlicher Garten für Azaleen“ „Paradies der Yunnan-Stumpfnasenaffen “bezeichnet

Lijiang

Die Stadt Lijiang: wird als „Östliches Venedig“, „Heiliger Ort für Liebe“ und „Stadt für romantische Geschichten“ bezeichnet

Die Altstadt: wird als „Wasserstadt auf Hochland“, „Gusu auf Hochland“ und  „Östliches Venedig“ bezeichnet

Der Kreis Yulong: wird als „Jadefelsen und Goldfluss“ und  „Land der medizinischen Kräuter“ bezeichnet

Der Kreis Yongsheng: wird als „Getreidespeicher im Nordwesten Yunnans“ und „Land des Reises und Fischen“ bezeichnet

Der Kreis Huaping: wird als „Farbige Mangxiang“ bezeichnet

Der Kreis Ninglang: wird als „Kleines Liangshan“, „Land der medizinischen Kräuter Yunnan“bezeichnet, und der Lugu-See wird als „Das einzige Matriarchat der Welt“ und „Östliches Frauenland“ bezeichnet

Dali

Der Bezirk Dali: wird als „Berühmte Stadt für Kultur“, „Östliches Genf“, „Schatzkammer der Pflanzen“ und „Paradies der Tiere“ bezeichnet

Die Stadt Dali: wird als „Stadt für Wind, Blume, Schnee und Mond“, „Berühmte Stadt auf Hochland“ und „Die östliche Schweiz“ bezeichnet

Der Kreis Weishan: wird als „Altes Nanzhao-Reich“, „Heiliger Ort für Gedenkfeiere für Vorfahre der Yi-Nationalität“, „Land der bekannten Spezialitäten Chinas“, „Land der Volksbatikkunst in China“, „Land des Dage-Gesangs“bezeichnet, in der Qing-Dynastie wurde dieser Kreis als „Berühmte Stadt“ geehrt.

Der Kreis Nanjian: wird als „Land des Tiaocai-Tanzes“ und „Land des Dage-Gesangs der Yi-Nationalität in China“ bezeichnet

Der Kreis Midu: wird als „Berühmte Stadt“ und „Land des Festlampiontanzes“ bezeichnet

Der Kreis Xiangyun: wird als „Urprungsort von Yunnan, Land der farbigen Wolken“ bezeichnet

Der Kreis Yangbi: wird als „Land der Walnüsse“  bezeichnet

Der Kreis Yunlong: wird als „Yunlong im Westen Yunnans“ und „Museum der Brücken“ bezeichnet

Der Kreis Yongping: wird als „Land von Michelia champaca“ bezeichnet

Der Kreis Binchuan: wird als „Weintraubenstadt auf Hochland, südliches Turfan“, „Schatzort in der heißen Zone“, „Land der Früchte“ bezeichnet

Der Kreis Eryuan: wird als „Land der heißen Quellen“ und „Land der Essigpflaumen in China“ bezeichnet

Der Kreis Heqing: wird als „Land der Quellen und Teiche“, „Land des Handwerks“, „Land der berühmten Orchideen in China“ und „Berühmte Stadt“ bezeichnet

Chuxiong

Der Bezirk Chuxiong: wird als „Großer Park für Kultur der Yi-Nationalität in China“, „Heimat der östlichen Menschen“ und „Land der Dinosauriere der Welt“ bezeichnet

Die Stadt Chuxiong: wird als „Tor der Provinz, Kehlkopf von Yixi“ und „Land der Kupfertrommeln und Glockenspiele“ bezeichnet

Der Kreis Yongren: wird als „Stadt für farbige Wolken und Sonnenschein“ bezeichnet

Der Kreis Nanhua: wird als „Verkehrsknoten“, „Land der Walnüsse“, „Land der wilden Pilze in China“, „Ökologische Stadt für kulinarische Köstlichkeiten“ bezeichnet

Der Kreis Dayao: wird als „Ursprungsort des goldenen Pferdes und grünen Phönixes“ bezeichnet, ist auch Geburtsort der Opern der Yi-Nationalität, Heimat von Miyilu, und wird auch als „Land der Walnüsse“, „Kupferstadt in Mittelyunna“ und „Heiliger Ort für Gedenkfeier für Konfuzius“ genannt

Der Kreis Yao‘an: wird als „Stadt für Lotus“ und „„Land des Reises und Fischen“ in Yunnan bezeichnet

Der Kreis Mouding: wird als „Heimat des Linksfuß-Tanzes“ und „Land der Handwerker“ bezeichnet

Der Kreis Lufeng: wird als „Land der Dinosauriere“ bezeichnet, ist Ursprungsort der Menschen in Asien

Der Kreis Wuding: wird als „Zaun der Hauptstadt, rechter Arm des Westen Yunnans“ bezeichnet

Der Kreis Yuanmou: wird als „Heimat der Yuanmou-Menschen“ bezeichnet

 

(Zitiert aus: Shi Yunnan)

Reisetipps
  • Copyright 2015-2016 Ausschuss fuer Entwicklung des Tourismus Yunnan All Rights Reserved
  • Alle Rechte vorbehalten: Ausschuss fuer Entwicklung des Tourismus Yunnan
  • Websiteverwaltung: Informationszentrum fuer Tourismus Yunnan
  • Technikunterstuetzung: Yunnan Internet fuer Tourismusinformationen GmbH
  • Adresse: Tourismusgebaeude Yunnan, Dianchi-Strasse 678, 650200 Kunming, Yunnan
  • Reisebeschwerde: 0086-96927 0086-0871-64608315
  • Reiseauskunft: 0086-0871-12301
  • Anfrage nach Staatsangelegenheiten: 0086-0871-96128
Links zum Teilen: