INTRO
Frühlingsstadt – besondere Visitenkarte von Kunming

Kunming: Die auf dem Blumenmeer driftende Stadt ist im ganzen Jahr wie im Frühling. Jeden Tag heißt der Frühling uns willkommen.

Kurze Einführung des Reiseziels

In Kunming sind sowohl natürliche als auch kulturelle Landschaften konzentriert. Wegen der langen Geschichte und geologischen Besonderheiten sind in Kunming zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten und natürliche Landschaften zu besuchen, wie schöne „Ashima“ im Steinwald, Daguan-Pavillon mit der Landschaft des Dianchi-Sees, Nationalitätendorf, das die Besonderheiten jeder Nationalität in Yunnan ausstellt; darüber hinaus zeigen auch das Drachentor im Westgebirge, Kamelien im Goldenen Tempel, sowie Rotschnabelmöwen am Cuihu-See die Schönheit von Kunming.

Das Klima in Kunming ist ganz mild und gemütlich, im Sommer ist es nicht zu heiß und im Winter nicht zu kalt, daher wird Kunming als „Frühlingsstadt“ betrachtet und bekannt. In einem alten Gedicht beschreibt es: Im Januar braucht man keinen Pelzmantel zu tragen, im Sommer schwitzt man gar nicht, vom Duft der Winterblüten erfüllt der Winter, da sieht man auch die frischgrünen Keimlinge der Weiden.

Was soll man in Kunming unbedingt erleben

1. Im Blumenmeer „Blumen auswählen und kaufen“. In Yunnan gibt es zahlreiche Arten von Blumen, und gleichzeitig sehr billig. Ein große Strauß von Rosen kostet nicht über 10 RMB. In Kunming muss man unbedingt den Blumenmarkt besichtigen. Beim Verlassen ist es sehr romantisch und bedeutungsvoll, einen großen Strauß Rosen für sich mitzubringen. Der Dounan-Markt ist der größte Blumenmarkt in China. Die Blumen hier sind sehr billig und mit zahlreichen Arten, würden Sie bestimmt tief beeindrucken.

2. Am Drachentor den Dianchi-See schauchen. Der Drachentor im Westgebirge ist der beste Gesichtspunkt, den Dianchi-See von oben zu sehen. Da ist die herrliche Landschaft der ganzen 800 Li langen Dianch-Sees in Sicht. Am Mondfest ist das Drachentor auch der beste Ort den Mond zuzuschauen. 

3. Das längste Spruchpaar in China. An den beiden Seiten des Tores des Daguan-Pavillons hängt das längste Spruchpaar in China, das von dem berühmten Literat Sun Ranweng während der Qianlong-Zeit der Qing-Dynastie geschrieben. Es wird als „das erste lange zu allen Zeiten“ genannt. Am Mondfest kann man in dem Daguan-Pavillon die schöne Landschaft von dem widergespiegelte Mond auf dem See vor dem Pavillon und das von Mondlicht umflossene lange Spruchpaar schauen.

4. Der schönste Ort japanischen Kirschblüten zu schauen. Im März blühen in Kunming japanische Kirschblüten. Der Yuantong-Berg ist der beste Ort, japanische Kirschblüten zu sehen. Da schneit es Blütenblätter wie im Regen.

5. Der Sonnenschein fällt beim Sonnenuntergang auf das Ehrentor des Grünen Phönixes. Und so erscheint auf dem Boden der Schatten des Phönix-Ehrentors im Osten. Wenn der Mond aufgeht, strahlt Mondlicht auf das Ehrentor des Goldenen Pferdes. Und der Schatten des Pferde-Tors fällt nach Westen. Wenn Sonne und Mond auf gleiche Höhe stehen, überlappen sich die Schatten beider Ehrentore. Dieser Anblick ist wirklich einzigartig." Wegen des Winkels zwischen Erde, Sonne und Mond erscheint dieser herrliche Blick nur alle 60 Jahre einmal.

6. Die bekannte Spezialität: Über-die-Brücke-Reisnudeln hat schon eine lange Geschichte. Sie ist einer der beliebtesten Gerichte in Yunnan. Wenn man Yunnan besucht, muss über-die-Brücke-Reisnudeln unbedingt mal probieren.

Die beste Reisezeit

Im ganzen Jahr ist es geeignet in Kunming Reise zu machen. Die beste Reisezeit ist jedoch von März bis Oktober, weil da Kunming die schönste Landschaft besitzt und man die meisten Volksfeste der nationalen Minderheiten während dieser Zeit feiert, sowie meisten Blumen und Früchte finden kann. Dazwischen kann man in Kunming bestimmt viele schöne Erlebnisse erzielen.

Das Klima in der „Frühlingsstadt“ Kunming gehört zum feuchten Monsunklima des gemäßten Plateaus. Hier scheint die Sonne relativ lange Zeit und das Klima ganz mild im ganzen Jahr. Im Sommer ist es nicht zu heiß und im Winter nicht zu kalt. In vier Jahreszeiten ist es geeignet, hier Urlaub zu machen. Die jährige Durchschnittstemperatur in Kunming beträgt ca. 15 ℃, während der heißten Zeit 19℃ - 22 ℃, kälteste Zeit 6 ℃ - 8 ℃.

Aber der Temperaturunterschied innerhalb eines Tages ist ganz groß. Insbesondere im Winter und Frühing kann der Tagestemperaturunterschied sogar 12 -20 ℃ erreichen. Daher ist es notwendig, bei der Reise einen Pulover oder Jacke mitzubringen. Von Mai bis Oktober ist die Regenzeit in Kunming. Fast jed[FS:Page]en Tag kommt der Regenschauer. So bald es regnet, sinkt die Temperatur schlagartig, deswegen bringt man am besten jede Zeit eine Jacke mit. Im Herbst und Winter ist warme Kleidung anzuziehen.

In Kunming leben viele verschiedene nationale Minderheiten, und jede Minderheit hat ihre eigene Feste und Feierlichkeiten, z. B. im März nach dem Mondkalender kommt die Sitte „am 3. März im Westgebirge wandern“, und im Juni nach dem Mondklender feiert die Yi-Nationalität das bekannte Fackel-Fest; die Dai-Nationalität feiert das Wasserfest im April des Mondkalenders; vom 13. bis zum 15. Februar veranstaltet das Mondtanz-Fest der Buyi-Nationalität usw. Daher kann man nach der Zeit der Feste die Reisezeit wählen. Und wenn man die Rotschnabelmöwen am Cui-See schauen will, soll man im Winter Kunming besuchen.

Empfohlene Spezialitäten

Man sagt zu Kunmings Küche: "Nicht schärfer als Guizhou, nicht penentranter als Sichuan“. Im Vergleich zu den Provinzen, wo man leichtes gewürztes Essen bevorzugt, ist das Essen in Yunnan relativ scharf; aber im Vergleich zu Sichuan und Hunan ist Yunnans Küche zu leicht geschmeckt. Das Essen in Yunnan hat seine eigenen lokalen Besonderheiten.

 

In der Provinz Yunnan leben die meisten nationalen Minderheiten von China. Zahlreiche leckere Spezialitäten der nationalten Minderheiten sind in Kunming konzentriert, z. B. gefüllte Baojiang-Toufu, gegrillte Erkuai (Reisplatten), stinkende Toufu, Xuanwei-Schinken, der Dampftopf mit Hühnchen, Großmutter-Kartoffeln usw. Insbesondere 2 Spezialitäten soll man auf keinen Falls in Kunming verpassen, nähmlichÜber-die-Brücke-Reisnudeln und wilde Pilze.

Spezialitäten in Kunming: Yunnan Reisnudeln, Dajiujia (gebratene Reisplatten), gegrillte Erkuai (Reisplatten), wilde Pilze, Großmutter-Kartoffeln, Babao roter Reis, mit Bohnen gedämpfter Reis, der Dampftopf mit Hühnchen, Lunan Käsekuchen usw.

Empfohlene Einkaufsaktivitäten

Kunming ist als der bekannte pflanzliche Reich in Yunnan betrachtet. In allen vier Jahreszeiten kann man hier billige Blumen kaufen. Drüber hinaus sind die Kunsthandwerke mit Besonderheiten der nationalen Minderheiten hier auch gute Geschenke für Familie und Freunde. Yunnan Zigaretten, Yunnan Schinken und Pilze zählen auch zu besten lokalen Spezialprodukten.

Auf dem Blumen-Vögel-Markt in der Jingxing-Straße kann man sowohl Blumen, Vögel, als auch zahlreiche Kunsthandwerke mit Besonderheiten der nationalen Minderheiten finden, wie z. B. Kunming Zahnschnitzereien, Jianchuan Holzschnitzereien, und andere lokale Produkte wie getrocknete wilde Pilze, Batiken usw. Außerdem kann man in Kunming noch viele spezielle Produkte kaufen, die man in anderen Provinzen selten sieht, wie z. B. Tropenfrüchte, Edelsteine und Rotholz von Myanmar, chinesischer Kerndeulenpilz auf Hochland, Volkstrachten der nationalen Minderheiten usw.

Lokale Spezialprodukte von Kunming: Xuanwei-Schinken, Yunnan Zigaretten, Tee, Yunnan essbare Pilze, Zinnhandwerke, Kunsthandwerke aus schwarzem Kupfer mit Silber, Lunan Pfirsichblüten, Batiken, Kunming Zahnschnitzereien, Kunsthandwerke aus Buntkupfer. 

Empfohlene Unterhaltungsangebote

Im Stadtteil von Kunming sind ähnliche Unterhaltungsmöglichkeiten wie in anderen modernen Städten angeboten. Bars, Karaok-Bars, Internet Cafes usw. sind im Stadtteil überall zu finden. Kundu ist eine Zone in Kunming, wo die meisten Unterhaltungsangebote wie Diskothen, Karaok-Bars usw. konzentriert sind. In der Nacht ist hier besonders lebhaft. Der Bereich am Phönix-Ehrentor und Ehrentor des Goldenen Pferdes ist als eine Unterhaltungszone ganz beliebt bei Jugendlichen. Am Cui-See befinden sich auch viele Bars, die zwar ganz teuer aber ausgezeichnet sind. Darüber hinaus kann bieten auch einige touristische Bereichen unterschiedliche Unterhaltungsmöglichkeiten an, wie z. B. Kartfahrt, Pferdreitung und Rennwettbewerb am Yeya-See; bequemes Baden in heißen Quellen in Anning; im Winter kann man noch am Cui-See Rotschnabelmöwen schauen. 

Die Volkstänze von Yunnan ist sehr wertvoll anzuschauen. In Yunnan leben viele nationale Minderheiten, die eigene Volkstänze mit langer Geschichte haben. Z. B. Mondtanz, Zigarettenschachtel-, Luozuo- und Trommel-Tanz der Yi-Nationalität, Pfautanz, Elefantfusstrommel-Tanz der Dai-Nationalität, Munao Zongge der Jingpo-Nationalität,  der Baixian-, Fächer-, Trommel-Tanz der Hani-Nationalität, der Gerasselstange-, Schwalbenpaar-Tanz der Bai-Nationalität, Lusheng-Tanz der Lagu-Nationalität, Erere- und Dongba-Tanz der Naxi-Nationalität, Guozhuang-, Xianzi-Tanz der Tibeter, Kupferschellen-Tanz der Yao-Nationalität, Lusheng-Tanz der Miao-Nationalität, Arbeit-Tanz[FS:Page] der Nu-Nationalität, Pipa-Tanz der Lisu-Nationalität, Taigu-Trommel Tanz der Bulang-Nationalität, Bambus-Tanz der Jinuo-Nationalität, Deng E Luo Tanz der Achang-Nationalität, Wassertrommel-Tanz der Dechang-Nationalität, Biaoniu-Tanz der Dulong-Nationalität, Qinagezao-Tanz der Mongolen, sowie Huilong-Oper der Hui-Nationalität.

Es ist sehr schwierig für die Touristen, in lokalen Dörfen der nationalen Minderheiten solche Tänze zu schauen. Aber im Reiseziel: Yunnan-Nationalitätendorf kann man eine spannende Vorführung mit verschiedenen Volkstänzen zuschauen, und die Besonderheiten der nationalen Minderheiten in Yunnan erfahren. 

Reisetipps
  • Copyright 2015-2016 Ausschuss fuer Entwicklung des Tourismus Yunnan All Rights Reserved
  • Alle Rechte vorbehalten: Ausschuss fuer Entwicklung des Tourismus Yunnan
  • Websiteverwaltung: Informationszentrum fuer Tourismus Yunnan
  • Technikunterstuetzung: Yunnan Internet fuer Tourismusinformationen GmbH
  • Adresse: Tourismusgebaeude Yunnan, Dianchi-Strasse 678, 650200 Kunming, Yunnan
  • Reisebeschwerde: 0086-96927 0086-0871-64608315
  • Reiseauskunft: 0086-0871-12301
  • Anfrage nach Staatsangelegenheiten: 0086-0871-96128
Links zum Teilen: