INTRO
4 Besonderheiten der Hani-Reisterrassenfelder im Kreis Honghe

Im Frühling sehen die Reisterrassenfelder wie silbere Streifen aus, im Sommer wie grüne Wellen, im Herbst wie tausende goldene Türme, und im Winter wie zahlreiche im Wasser spielende Drachen. Drüber hinaus besitzen die Reisterrassenfelder des Kreises Honghe noch vier Besonderheiten: 

Erstens: Kirschblüten und Palmen betonen die Schönheit der Reisterrassenfelder

Von Dezember bis März des nächsten Jahres blühen zahlreiche Kirschblüten an Terassenfeldern in Jiayin-, Tasa- und Zwölf-Drachenquelle Landschaftgebieten. Rote Kirschblüten, grüne Palmen und kleine Dörfe bilden eine Malerei vom Märchenland.

Zweitens: Weiden an Reisterassenfeldern im Frühling

Von April bis Juni zeigen die Weiden unterwegs von Baohua-Gemeinde und Jiayin-Gemeinde sowie im Qizhi-Dorf der Baohua-Gemeinde ihre frischgrüne Blätter, die sich auf Wasser in Feldern widerspiegeln.

Drittens: das weltbekannte Wolkenmeer über Reisterrassenfeldern

Im Frühling und Winter, insbesondere gerade nach dem Frühlingsbeginn herrscht im Tal von Honghe herrliches Wolkenmeer mit flachen, gerollten und Wasserhangförmigen Wolken. Guidongba und Nimeiba sind 2 beste Punkte im Landschaftsgebiet Leyu- Reisterrassenfeldern, den Sonnenaufgang mit Wolkenmeer zu fotografieren. Die Landschaft hat viele Fotografe tief beeindruckt. Und der Sonnenaufgang mit Wolkenmeer im Guidong-Landschaftsgebiet hält den Vergleich mit dem Tai-Berg, Huang-Berg und Emei-Berg aus.

Viertens: Weltwunder Samaba-Reisterrassenfelder

Samaba-Reisterrassenfelder sind bekannt für die riesige Fläche und Herrlichkeit. Ungefähr 14 tausend Mu Felder haben über 4300 Stufen von 600 Meter bis zu 1880 Meter über dem Meeresspiegel. Die Terassenfelder wurden auf Bergen angelegt, sehen wie Himmeltreppen aus. Sie sind herrliche kulturelle Landschaft und großartige Werke der Hani-Leute. Hier sagt man „Wenn man die Samaba-Reisterrassenfelder nicht besucht, weiß man nicht wie groß die Reisterrassenfelder sind, und ohne Samaba-Reisterrassenfelder zu besichtigen hat es keinen Sinn in Honghe zu reisen“. Die herrliche und eindrucksvolle Landschaft hier verkörpert die Harmonie der Menschen und der Natur, und die vier Element: Wald, Dorf, Reisterrassenfeld und Wasser, die das landwirtschaftliche Ökosystem und die harmonische Gesllschaft der Nationalitäten hier zeigen. 

Reisetipps
  • Copyright 2015-2016 Ausschuss fuer Entwicklung des Tourismus Yunnan All Rights Reserved
  • Alle Rechte vorbehalten: Ausschuss fuer Entwicklung des Tourismus Yunnan
  • Websiteverwaltung: Informationszentrum fuer Tourismus Yunnan
  • Technikunterstuetzung: Yunnan Internet fuer Tourismusinformationen GmbH
  • Adresse: Tourismusgebaeude Yunnan, Dianchi-Strasse 678, 650200 Kunming, Yunnan
  • Reisebeschwerde: 0086-96927 0086-0871-64608315
  • Reiseauskunft: 0086-0871-12301
  • Anfrage nach Staatsangelegenheiten: 0086-0871-96128
Links zum Teilen: